Der Brigittenauer

Die Brigittenauer Bezirksbienen haben ihr Zuhause am Dach des AMS an der Brigittenauer Lände gefunden. Ein sehr aromatischer Honig war das Ergebnis.

Pollenbild

  • Ailanthus-Götterbaum
  • Parthenocissus-Wilder Wein
  • Pyrus-T, Prunus-T-Birne/Steinobst
  • Ligustrum-Rainweide
  • Aesculus-Roßkastanie
  • Tilia sp.-Linde
  • Alliaceae-Zwiebelgewächse
  • Anacardiaceae-Sumachgewächs
  • Taraxacum-T-Löwenzahn-T
  • Impatiens-Springkraut
  • Catalpa (A)-Trompetenbaum
  • Echium-Natternkopf
  • Myosotis-Vergissmeinnicht
  • Brassicaceae (Cruciferae)-Kreuzblütler
  • Gleditsia-Lederhülsenbaum
  • Caprifoliaceae-Geißblattgewächs
  • Cornus-Hartriegel,
  • Kornelkirsche Robinia-Scheinakazie
  • Trifolium-Klee
  • Castanea-Edelkastanie
  • Loranthus(A)-Riemenblume
  • Liriodendron-Tulpenbaum
  • Malvaceae-Malvengewächse
  • Salix-Weiden
  • Acer sp.-Ahorn
  • Koelreuteria-Blasenbaum

Standort


Empfiehl uns bitte weiter:


Mitmachen

Unverbindlich Interesse anmelden.

Wiener Bezirksimkerei: Wir sind eine BIO-Stadtimkerei in Wien, spezialisiert auf die Erstellung von Lagen- und Bezirkshonigen aus Wien.

 

Wiener Bezirksimkerei - Dr. Matthias Kopetzky | Arbeitergasse 6/1 | 1050 Wien

E-Mail: office@wiener-bezirksimkerei.at | Tel: +43 (677) 62 83 94 86


Bee-Coop.at gemeinnützige GmbH: Wir sind ein nicht auf Gewinn ausgerichtetes Projekt zur Erhaltung der Biene in Wien und zur Unterstützung von StadtimkerInnen in Wien.

 

Bee-Coop.at gemeinnützige GmbH | Arbeitergasse 6/1 | 1050 Wien

E-Mail: office@bee-coop.at