fünfhauser. höhen. honig



Herkunft


Unser Fünfhauser. Höhen. Honig kommt von den Dächern eines ganz besonderen Hotels in Wien, welches schon einige Preise eingeheimst hat. Das Boutiquehotel Stadthalle steht für konsequenteste ökologische Ausrichtung und ist das erste NULL-Energie-Hotel der Stadt Wien.

Unsere Bienen stehen direkt vor der riesigen Solaranlage.

Sensorik


Beschreibung

Blütenhonig von blumigem Duft und herb-süßem Aroma; Das Aroma ist geprägt von der Anwesenheit an Ailanthus (Götterbaum).

 

Pollenbild

Ailanthus-Götterbaum
Tilia sp.-Linde
Acer sp.-Ahorn
Brassicaceae (Cruciferae)-Kreuzblütler
Aesculus-Roßkastanie
Brassica-T-Raps-T

Tagebuch


Als wir Fr. Michaela Reitterer, die Chefin des Hotels und auch derzeitige Präsidentin der Hoteliersvereinigung, darauf angesprochen haben, dass doch unsere Bienen gut zur ökologischen Ausrichtung ihres Hotels passen würden, sind wir durch die sprichwörtliche "offene Tür" gerannt.


Unsere 15er-Bienen sind die "Provance"-Bienen, denn sie stehen in einem von Fr. Reitterer angelegten Lavendelfeld, wie man es in Wien wohl kein zweites Mal finden wird.


2015 war das Probejahr mit zwei kleinen Ablegern. Alles hat prächtig funktioniert und vielleicht kriegen wir ja nächstes Jahr Lavendelhonig.


Empfiehl uns bitte weiter:


Mitmachen

Unverbindlich Interesse anmelden.

Wiener Bezirksimkerei: Wir sind eine BIO-Stadtimkerei in Wien, spezialisiert auf die Erstellung von Lagen- und Bezirkshonigen aus Wien.

 

Wiener Bezirksimkerei - Dr. Matthias Kopetzky | Arbeitergasse 6/1 | 1050 Wien

E-Mail: office@wiener-bezirksimkerei.at


Bee-Coop.at gemeinnützige GmbH: Wir sind ein nicht auf Gewinn ausgerichtetes Projekt zur Erhaltung der Biene in Wien und zur Unterstützung von StadtimkerInnen in Wien.

 

Bee-Coop.at gemeinnützige GmbH | Arbeitergasse 6/1 | 1050 Wien

E-Mail: office@bee-coop.at