BIO - ein Bekenntnis

Von Anbeginn unserer Arbeit mit Bienen war uns das Bekenntnis zu einer artgerechten Haltung und zur BIO-Produktionsweise sehr wichtig.

 

Das ist für eine kleine Imkerei keine Selbst-verständlichkeit, weil die damit verbundenen Auflagen und finanziellen Aufwendungen sich mit den kleinen Honigmengen wirtschaftlich nicht darstellen lassen.

 

Aber es ist eben ein Prinzip, dass wir in Zeiten wie diesen ganz bewusst uns leisten und hoch halten. Wo es für Bienen am Land immer schwieriger wird, beginnt es für die Biene in Wien erst so richtig spannend zu werden.

Regional ist der Bezirk

Regionalität - also die Herstellung von tollen landwirtschaftlichen Produkten direkt bei und neben unseren Kunden - das war der eigentliche Antrieb, mit Bienen in der Großstadt Wien zu beginnen.

 

Wir finden es hoch spannend, zu zeigen, dass Landwirtschaft auch in der Großstadt betrieben werden kann - noch dazu auf hohem BIO-Niveau.

 

Und wir treiben die Regionalität auf die Spitze: Wir bieten nicht einfach nur Honig aus Wien an, sondern aus den einzelnen Bezirken Wiens. Staunen Sie, wie groß die Geschmacksunter-schiede sind!


Empfiehl uns bitte weiter:


Mitmachen

Unverbindlich Interesse anmelden.

Wiener Bezirksimkerei: Wir sind eine BIO-Stadtimkerei in Wien, spezialisiert auf die Erstellung von Lagen- und Bezirkshonigen aus Wien.

 

Wiener Bezirksimkerei - Dr. Matthias Kopetzky | Arbeitergasse 6/1 | 1050 Wien

E-Mail: office@wiener-bezirksimkerei.at


Bee-Coop.at gemeinnützige GmbH: Wir sind ein nicht auf Gewinn ausgerichtetes Projekt zur Erhaltung der Biene in Wien und zur Unterstützung von StadtimkerInnen in Wien.

 

Bee-Coop.at gemeinnützige GmbH | Arbeitergasse 6/1 | 1050 Wien

E-Mail: office@bee-coop.at